Zukunftsmotor Internet

ZukunftsmotorZukunftsmotor Internet

Die F D P Rheinberg identifiziert in dem Breitbandausbau eine der großen Zukunftsaufgaben unserer Gemeinde.
Schnelles Internet ist schon heute die Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.
Gerade die Kreativwirtschaft und Startup Unternehmen sind im überwiegenden Maße von einer schnellen Internetverbindung abhängig.
Das Internet wird immer schneller elementarer Bestandteil des täglichen Lebens.

Die Verfügbarkeit von schnellen Internetverbindungen wird deshalb in Zukunft noch mehr zum Standortfaktor für Unternehmen und Maßstab der Attraktivität von Wohngebieten.

Die F D P Rheinberg will,…

  • …dass die flächendeckende Breitbandversorgung vorangetrieben wird.
  • …dass der Umbau von analogen auf digitale Übertragungswege bei Radio und TV nachhaltig ausgebaut wird.
  • …den Ausbau von Mobilfunk sowie die Ausweitung der LTE – Technik. Dies ist ein Baustein des Breitbandausbaus in den ländlichen Bereichen.
  • …eine für den Bürger freie, sichere WLAN Verbindung in der Innenstadt schaffen. Diese ist eine Steigerung der Attraktivität der Stadt Rheinberg, was der Wirtschaft und dem Tourismus zugutekommt. Eine Vorreiterrolle spielt dabei die Stadt Kevelaer (http://www.unverwechselbar-kevelaer.de/city-wifi/).
  • …dass die Stadt Rheinberg ihre Stimme in den diversen Gremien (z. B. Städtetag) nutzt, um auf Land-, Bund- und EU – Ebene eine Förderung des Ausbaus der Breitband – Infrastruktur aufzubauen und diese Förderung für Rheinberg zu nutzen. Das Ziel ist die flächendeckende Breitbandversorgung.