Jungliberale besuchen die FDP-Fraktion RP 08.06.2018

Der neu gewählte Vorstand der Jungliberalen war bei der Rheinberger FDP-Fraktion zu einem Antrittsbesuch. Nach dem ersten Kennenlernen wurden Meinungen und Ideen zur Kommunalpolitik ausgetauscht.

Neben gemeinsamen Planungen für zukünftige Wahlen wurde ein regelmäßiger Gedankenaustausch zu landespolitischen und kommunalpolitischen Themen vereinbart. „Wir freuen uns vor allem auf die Zusammenarbeit mit der örtlichen FDP“, sagte der neue Vorsitzende der Julis, Elias Sentob. Auch die Fraktionsmitglieder waren mit dem Treffen sehr zufrieden, da „die liberale Zukunft Rheinbergs mit euch gesichert ist“, betonte Fraktionsvorsitzender Herbert Becker.

Mitglieder im Jungliberalen-Vorstand sind:

Vorsitzender Elias Sentob (16), die Stellvertreter Timo Schmitz (21), Lea Homölle (18) und Luca Henneberger (16) sowie als Beisitzer Daniel Köllmann (18), Jannis Emunds (19) und Lukas Spitzer (18).

 

Das könnte Dich auch interessieren...