Annahmestop der Sachspenden für Flüchtlinge in Rheinberg

asyl01Der Arbeitskreis Asyl in Rheinberg bedankt sich herzlich bei allen Bürgern für die vielen Spenden, die im Asylheim der Stadt Rheinberg angekommen sind. Aufgrund der Vielzahl an Sachspenden, können im Oktober keine weiteren Spenden angenommen werden. Der Arbeitskreis bündelt und koordiniert derzeit die weiteren Hilfen und die Sammelausgaben werden neu strukturiert. Nach den Herbstferien wird über die geänderte Annahme- und Ausgabesituation informiert.

Zudem möchten wir auch darauf hinweisen, dass die Kleiderstube an der St.Anna Gemeinde in den Herbstferien geschlossen ist.

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...